Vorträge

Die psychische Traumatisierung von Kindern und jungen Menschen findet immer mehr Interesse in der Fachwelt (Psychologie, Medizin, (Heil-) Pädagogik, Jugendhilfe etc.) sowie bei psychologischen Laien (Seelsorge, Palliativmedizin, Gesundheits-, Schul- und Sozialpolitik etc.) Ein Vortrag, sowohl im Kreise von Laien, als auch vor Fachpublikum, kann Ihre Veranstaltung um ein wichtiges Thema bereichern.

 

Hier finden Sie eine Auflistung ausgewählter Vorträge und Veranstaltungen aus der Vergangenheit. Bei Anfragen für Ihre Veranstaltung kontaktieren Sie uns bitte über dieses Formular. Bitte melden Sie sich frühzeitig, um terminliche Engpässe zu vermeiden.

 

Vorträge seit 2003