Für alle Berufs- und Interessengruppen

Es gibt psychotraumatologische Erkenntnisse, die zum Allgemeinwissen werden sollten, wie das Wissen über körperliche Erkrankungen wie den Herzinfarkt. So könnten mehr Kinder mit ihrem Leid durch aufmerksame Erwachsene erkannt, unterstützt und durch vermittelte professionelle Hilfe erfolgreich behandelt werden. 

Es gibt allgemeines, einfach verständliches Laienwissen, über das Menschen verfügen sollten, die mit potenziell traumatisierten (jungen) Menschen oft oder doch gelegentlich zu tun haben.

Hierzu zählen Menschen in Arbeitsbereichen wie z. B. Kindergärten, Schulen, sozialen Hilfeeinrichtungen und Beratungsstellen. Kompaktworkshops- und Seminare in allgemein verständlicher Sprache bieten hier einen Einstieg. Bei Vorträgen wird ein grundlegender Einblick in das Thema der Psychotraumatologie vermittelt.